anima humana logo anima humana verein psychische gesundheit post anima humana
Wählen Sie eine Sprache... polnische fahne deutsche fahne

renata czernecki zdjecie Autorin: Dipl.-Päd. Renata Czernecki - schloss seine Studien an der Universität von Schlesien in Katowice.

GESUNDHEIT - EINFÜHRUNG

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen Wohlbefinden der körperlichen, geistigen und sozialen, und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit oder Gebrechen (Behinderung). Polnischen Gesellschaft seit Anfang der 90er Jahre erleben, sozialen und wirtschaftlichen Veränderungen, die auffällig sind auch im Bereich der Gesundheit. In den 70er Jahren das letzte Jahrhundert, Sozialwissenschaftler haben festgestellt, dass die Gesundheit ist ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Lebens. Ist abhängig von vielen Faktoren, wie Kultur-, Gruppen-, Umwelt-, sozialen Status.
Eine Studie der Weltgesundheitsorganisation veröffentlichten zeigen, dass unsere Gesundheit ist abhängig von:

  • 60% von den Lebensstil und Gesundheitsverhalten, die in positive und negative unterteilt sind, und direkt oder indirekt Einfluss auf die Gesundheit und Wohlbefinden haben
  • 20% von der Umgebung,
  • 20% von genetischen Faktoren,
  • 10% nur von der Medizin.
So, Gesundheit als Ganzes stellt ein Gleichgewicht zwischen Gesundheit:
  • körperliche,
  • geistige – klare und konsequente Denken und emotionale schwierigen Situationen zu kontrollieren,
  • soziale – Unabhängigkeit, Eigenzwischenmenschlichen Beziehungen und die Verantwortung für sich selbst und andere,
  • spirituelle – Selbst-Bewusstsein, einen Sinn im Leben und ein entsprechendes System von Werten,
  • sexuelle,
  • Zeugungsfähigkeit,
  • Öffentlichkeit.
Beliebte Verständnis von Gesundheit assoziiert ua das Fehlen von Beschwerden, Schmerzen, ohne die Notwendigkeit zu einem Arzt zu gehen, mit körperlicher Aktivität in der Schule, Energie, Bereitschaft zur Arbeit gehen, Zufriedenheit mit dem Leben, mit der richtigen Ernährung und Schlaf.
Ein interessantes Konzept der Gesundheitssoziologe Aaron Antonovsky in das Modell eingeführt Salutogenese – Gesundheitsentstehung. Dies ist das Konzept der Kohärenzgefühl des Individuums. Die Person hat die Fähigkeiten, um mit Reizen fertig zu werden und behandelt es als Herausforderung. Potential ist in der Bedienung und der Suche nach Möglichkeiten, um mit einer schwierigen Situation fertig zu werden verwendet. "Kohärenzgefühl" kann für den Schutz der Gesundheit und der Freigabe der Heilungsprozess.

Gesundheit ist eine Reichtum der Gesellschaft und Garantie für die sozio-ökonomische Entwicklung. Nur gesunde Menschen können eine gute Kultur zu schaffen. Gesundheit ist ein Mittel, um eine bessere Qualität des Lebens von der Empfängnis durch die Kindheit, Jugend, Erwachsenenalter und Alter zu erreichen. Es ist ein entscheidender Maß für die Zufriedenheit mit der persönlichen und beruflichen Leben. Wir müssen daran denken, dass Gesundheit nicht ein Dauerzustand ist und wir sollten uns um sie kümmern, wie für andere Güter. Muster der Gesundheitskultur von Generation zu Generation weitergegeben sind. Zunächst werden Gesundheitswerte im Haus der Familie übertragen.. Päpstlichen Rates für die Familie deutet auf bewusste Elternschaft, die die Auswahl eines geeigneten beinhaltet und die Inhalte zu übertragen, um die körperliche und geistige Entwicklung. Die polnische Familie, die Entstehung von einem anderen Kind erhöht sich die Betroffenheit von Armut. Armut bei Kindern stellt eine Determinante der Gefahr der seine Gesundheit. Die Diagnose des Nationalen Gipfel für Kinderfragen zeigt, dass 63% der Familien mit drei Kindern und 90% mit vier und mehr Kindern - das Existenzminimum nicht empfangen. 30% der Kinder unter 14 Jahren in Armut leben. Eine wichtige Rolle bei der Unterstützung und die Verantwortung für den Zustand der Familie in Polen sind die Personen, die für gesetzlich verantwortlich - Politiker. Familienpolitik ist die wichtigste Determinante der Zustand der Gesundheit und Gesundheitsverhalten in der Familie. Janusz Korczak schrieb "Zunächst einmal sollten Sie Ihrem Kind beibringen zu schauen, Vernunft und Liebe, nur dann lernt, sie zu lesen. Sie sollten lernen, den jungen Mann zu wollen und in der Lage sein, zu handeln, und nicht nur eine Menge zu wissen und in der Lage sein. Sie sollten Menschen, nicht Wissenschaftler erziehen." .

Aus meiner Beobachtung ist, dass junge Menschen heute der sehr hohen technischen Fortschritt und unbeschränkten Zugang zu Inhalten haben. Sie spüren, dass sie im Wissen unterteilen und es besitzen. Auch sind die Medien eine Quelle neuer Erkenntnisse auf dem Gebiet der Gesundheit. Gesundheit Nachrichten werden in einer Weise, um das Wissen der Öffentlichkeit in die Gesundheit zu erhöhen und erziehen ihre pro-Gesundheit Einstellungen und Verhaltensweisen aufgebaut. Es ist schwierig, die Grenzen zwischen Information, Bildung und Werbung, die nichts mit der Förderung der Gesundheit zu tun hat, zu definieren. Wir sind derzeit in "Strudel der Verbrauch Pflege", die auf die Gesamt Medikalisierung des Lebens führt. Die Menschen sind als Verbraucher und Gesundheit als Ware behandelt. Zbyszek Melosik zeigt auf den Möglichkeit der Manipulation der Medien in der Lebensweise und Überzeugungen der Menschen. Erstellen von neuen Bedürfnisse wie in den Schriften von Frauen den Markt Kosmetik, Lebensmittel, Ernährung, plastische Chirurgie und mehr treiben. Erstellen eines Modells der Schönheit, ist oft nicht in den natürlichen Bedingungen erreichbar ist. Es ist wichtig, die Aufmerksamkeit auf das Problem der Werbebotschaften auf den Bereich der Gesundheit zu ziehen. Für die Empfänger sind gefährlich, weil sie nicht lehren, darüber Gesundheit nachzudenken aber schob nur bereite Lösungen mit einem Pseudo Gesundheit.

Die Jugendlichen von heute haben keine Zeit, um Bücher zu lesen oder Rätsel. Unsere Kinder durch die Schaffung des Lebensstils leiden unter ähnlichen Beschwerden als Erwachsene, dh, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, Probleme gastro, Bulimie, Anorexie, physische Gewalt, psychische, sexuelle, sexuell übertragbare Krankheiten, ungewollte Schwangerschaften. Ich ermutige euch alle auf Bildung "gute Manieren für Gesundheit." Wie es zu tun? Vor allem das Bewusstsein. Bewusstseins und der Mäßigung.Aufmerksamkeit auf sich und andere. Aufmerksamkeit auf Ernährung, dh die Qualität der Lebensmittel, die Sie essen, die Umstände, in denen sie verbraucht werden. Die Abkehr von der Zivilisation Fast Food für Slow Food . Die Pflege Ihrer körperlichen Aktivität, die Aufrechterhaltung der Reinheit des Körpers, die Pflege der Umwelt in der wir leben (Trennung von Müll, die Aufmerksamkeit auf die chemische Zusammensetzung von Artikeln des täglichen Bedarfs, Verschmutzung von Wasser, Boden, Luft), das Verhalten der Sicherheit (z. B. Sicherheitsgurte im Auto, die Verwendung von Helmen beim Fahrradfahren, etc.), die Aufrechterhaltung geeigneten zwischenmenschlichen Beziehungen, den Umgang mit Stress. Das Verhalten dieser elementaren Prinzipien der Pommern genießen die Gesundheit von sich selbst und Lieben.Die Pflege Ihrer körperlichen Aktivität, die Aufrechterhaltung der Reinheit des Körpers, die Pflege der Umwelt in der wir leben (Trennung von Müll, die Aufmerksamkeit auf die chemische Zusammensetzung von Artikeln des täglichen Bedarfs, Verschmutzung von Wasser, Boden, Luft), das Verhalten der Sicherheit (z. B. Sicherheitsgurte im Auto, die Verwendung von Helmen beim Fahrradfahren, etc.), die Aufrechterhaltung geeigneten zwischenmenschlichen Beziehungen, den Umgang mit Stress. Das Verhalten dieser elementaren Regeln wird zur Freude der eigenen Gesundheit und dem nächsten zu führen.

Literatur
B. Woynarowska "Edukacja zdrowotna"
E. Syrek "Zdrowie i wychowanie, a jako¶æ ¿ycia"
M. Kowalski, A. Gawe³ "Zdrowie-Warto¶æ-Edukacja"
Z. Melosik "Cia³o i zdrowie w spo³eczno¶ci konsumpcji"
red. G. Kwiatkowska, M. Filipiak " Psychologiczne i spo³eczne dylematy m³odzie¿y XXI wieku"

Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung benötigen


Wollen Sie uns helfen? Machen Sie eine Spende.
Hauptseite   Nachrichten   Kontakt   Vervielfältigung im Ganzen oder in Teilen ist ohne Erlaubnis verboten. monitoring pozycji admin Czernecki Dariusz Google